schon zum 18.Mal jährte sich dieser Jahresausklang, der auch zum wiederholten Male im Restaurant Schulte-Hemminghof begangen wurde. Über 40 Sportler-/innen haben sich auf einen netten und aktiven Abend gefreut und so ist es dann auch entsprechend harmonisch zugegangen. Günter Wienforth lobte das Engagement der verschiedenen Gruppen und hob dabei besonders Lothar Dotzek als unseren TG Sportler des Jahres hervor, der bei verschiedenen Langlaufveranstaltungen hervorragende Zeiten und Platzierungen erreichte. Beim inzwischen auch traditionellen Torwandschießen an diesem Abend hatte Jürgen Isselhorst die besten Nerven und gewann in  Goalgettermanier außer dem Torwandschießen auch noch eine schöne Flasche, als Nächsplazierte bewiesen Günter Wienforth und Peter Paul Bredtmann ihren guten Torriecher.

 

Auch für 2019 ist gibt es schon ein festes, interessantes Programm für die Sportler, von interessanten Betriebsbesichtigungen, über Gesundheitswanderungen, Fahrradausflügen und vielem mehr, die Übungsleiter und Sportler-/innen freuen sich schon darauf.

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide